Berlin, 25 Juli 2022 – COMGY GmbH, führender Anbieter bei Digitalisierung der Messung, Visualisierung und Abrechnung von Wärme-, Wasser- und Stromverbräuchen in Immobilien und Sparprimus Energielösungen, bundesweiter Dienstleister bei Themen Digitalisierung, Betriebskostenoptimierung und Nachhaltigkeit für die Immobilienwirtschaft, vereinbaren eine umfassende Kooperation auf bundesweiter Ebene.

„Wir freuen uns sehr, mit der Sparprimus GmbH einen kompetenten und erfahrenen Kooperationspartner gefunden zu haben. Seit 2007 und mit dem richtigen Fingerspitzengefühl bietet die Sparprimus bundesweit Immobilienverwaltungen verschiedene Lösungen aus einer Hand. Die Produkte von Comgy vereinfachen und beschleunigen die Verbrauchsabrechnung durch automatisierte Prozesse und intelligente Datenverarbeitung. Dabei übernehmen wir die komplette Arbeit als Messdienstleister für unsere Kunden oder ermöglichen ihnen die eigenständige Umsetzung.“, sagt Thomas Zinn, Leiter Vertrieb bei Comgy.

„Die Anforderungen in der Immobilienverwaltung an zukünftige Messdienstleister sind oft komplex. Anstatt in Rahmen einer standardisierten Ausschreibung eine hohe Anzahl von Teilnehmern einzubinden, kommt es viel mehr auf eine präzise Anforderungsqualifizierung sowie eine individuelle Auswahl potentieller Partner. Darüber hinaus steigert eine ganzheitliche Betreuung bis zum Projektabschluss die Abschlusswahrscheinlichkeit bei der Projektumsetzung enorm. Die innovative Produktpalette der Comgy, kombiniert mit stark kundenorientierter Umsetzungsstärke, passt daher sehr gut in unsere Produktpalette. Wir freuen uns auf die gemeinsame Kooperation“, erklärt Bojan Petrovic, Geschäftsführer bei Sparprimus Energielösungen.