Energiekostenoptimierung
Einfach günstig Strom & Gas
Hausverwaltungen
Einfach gut beraten...
Kostenmanagement
Einfach gut optimiert...
Allgemeine Geschäftsbedingungen


Sparprimus GmbH

Salemstr. 17a
42853 Remscheid
HRB-Nr. 20284 AG Wuppertal
GF: Uwe Bremicker
- SP genannt-
 
 


Allgemeines

Gegenstand des Unternehmens ist die Überprüfung und Optimierung von Sach- und Dienstleistungskosten (Kostenmanagement). Außerdem erstellt SP Energiekostenvergleiche für Haus- & Immobilienverwaltungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden entfalten in Projekten gegenüber SP keine Wirkung, selbst wenn er deren Einbezug nicht ausdrücklich widerspricht.

Geltungsbereich

Für alle Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluß zwischen dem Kunden und SP gelten stets die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

Kunden

Die Sparprimus GmbH schließt Verträge mit Kunden ab, bei denen es sich um
a) natürliche Personen handelt, die voll geschäftsfähig sind
b) juristische Personen handelt, die ihren Sitz in der BRD oder einem Mitgliedstaat der Europäischen Union haben.

Vertrag

Der Beratungsvertrag kommt mit der Sparprimus GmbH zustande.

Leistungsumfang

a) Überprüfung von Sach- und Dienstleistungkosten auf Basis der vom Kunden zur Verfügung gestellten Informationen und Unterlagen. SP erstellt einen transparenten schriftlichen Vorschlag zur Optimierung der Kostensituation. Bei der Kostengegenüberstellung werden die zum Zeitpunkt der Analyseerstellung geltenden Preise der Bestandsdienstleister, bzw. die Angebotspreise der Anbieter zu Grunde gelegt.
b) Energiekostenvergleiche für Hausverwaltungen, d.h. auf Basis der vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten (Strom- & Gasverträge, Jahresabrechnungen, etc.) erstellt SP einen transparenten schriftlichen Vorschlag zur Kostenreduzierung. Bei der Kostengegenüberstellung werden die zum Zeitpunkt der Analyseerstellung geltenden Preise der Bestandsversorger, bzw. die Angebotspreise der Anbieter zu Grunde gelegt.
c) Sparprimus schaut bei der Auswahl der Anbieter nicht nur auf die Preisgestaltung, sondern auch auf die Seriösität der empfohlenen Leistungsanbieter.

Entgelt, Zahlungen, Bedingungen

a) Die Höhe des Entgeltes für Gewerbekunden richtet sich nach der Höhe des durch SP ermittelten Einsparpotenzials (bei Jahresverträgen auf die Dauer von 12 Monaten und bei mehrjährigen Verträgen auf die jeweilige Vertragslaufzeit gerechnet), ohne Berücksichtigung von Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen.
b) Die Bezahlung unserer Dienstleistung erfolgt durch den in der Beratungsvereinbarung geregelten Vergütungssatz. Grundlage für die Bezahlung ist das von SP ermittelte Analyseergebnis.
c) Unsere Dienstleistung wird nur in dem Fall vom Kunden vergütet, wenn SP für den Kunden ein Einsparpotenzial ermitteln konnte.
d) Der Kunde verpflichtet sich im eigenen Interesse, die empfohlenen Tarif- oder Vertragsänderungen, die aus dem Sparprimus-Analyseergebnis hervorgehen, umgehend nach Erhalt umzusetzen, da es sich bei den von SP ermittelten Ergebnissen um Tagespreise bzw. befristete Angebote der Anbieter / Lieferanten handelt.
Ausgenommen von den Punkten a) bis einschließlich c) sind Beratungsverträge mit Haus- & Immobilienverwaltungen.
Zudem ausgenommen sind alle Energiekostenoptimierungen, da die Sparprimus GmbH Ihre Dienstleistung hier ausschließlich durch Vermittlungsprovisionen der Energieanbieter finanziert.

Rücktrittsrecht

Der Auftraggeber hat ein 14-tägiges Rücktrittsrecht ohne Angaben von Gründen. Er muss diesen Rücktritt schriftlich anzeigen.

Datenschutz

SP verpflichtet sich zum sorgsamen Umgang mit den Kundendaten gemäß den in der BRD (EU) gültigen Datenschutzbestimmungen. Die Daten werden weder an Dritte weitergegeben, noch zu anderen Zwecken als der Kosten-/Nutzenanalyse und Angebotserstellung benutzt. Eine Löschung der Daten auf Wunsch des Kunden kann jederzeit ohne Angaben von Gründen schriftlich verlangt werden. SP behält sich vor, die Daten zu eigenen Werbezwecken zu nutzen.

Haftungsausschluss

Der Auftraggeber ist für die Richtigkeit sämtlicher als Grundlage für die Ermittlungen und Berechnungen dienender Angaben verantwortlich. Sollten sich Angaben als unwahr herausstellen, ändert dies das Analyseergebnis nicht. SP ist um die Richtigkeit, ständige Aktualisierung und Vollständigkeit der Datenbankinhalte bemüht, jedoch nicht verpflichtet.
SP übernimmt keine Gewähr dafür, dass sämtliche Leistungsanbieter in die Vergleiche einbezogen werden.
SP schließt jede Haftung aus, insbesondere für die Vertragsbedingungen von empfohlenen Leistungsanbietern jeglicher Art. Einwände und Ansprüche sind unmittelbar beim jeweiligen Leistungsanbieter anzubringen. Die Haftung der Gesellschaft für externe Leistungen beschränkt sich auf die sorgfältige Auswahl der Dienstleister und Anbieter. Außerdem übernimmt SP keinerlei Haftung für erbrachte Dienstleistungen, die ohne Berechnung für den Kunden durchgeführt wurden.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sparprimus GmbH ist das für den Sitz der Firma zuständige Landgericht Wuppertal.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Klauseln dieser Vertragsbedingungen oder daneben etwa abgeschlossener individueller Vereinbarungen ganz oder teilweise ungültig sein, berührt das die Wirksamkeit der übrigen Klauseln nicht. Die unwirksame Klausel wird durch eine andere ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt und ihrerseits wirksam ist.